Home » Artikel geschrieben von Matthias Meyer

Personal vollständig an Bord!!!

Mit großer Freude darf ich Ihnen
an dieser Stelle mitteilen, dass das für unseren Start notwendige Personal vollständig ist!!!

Während unseres Info-Abends am 21. Juni werden Sie die Möglichkeit haben, das gesamte Kollegium kennenzulernen.

Es freuen sich auf den Start der „Neuen Grundschule in der Plantagenstraße“:

Schulleiter (komm.)
Matthias Meyer
Hortleiter
Nils Koesling
Sekretärin
Zeynep Mete
Hausmeister
Mehmet Celik
Lehrerin
Alexandra Ferrary
Lehrerin
Anja Golme
Lehrerin
Maike Heekeren
Lehrerin
Christiane Scholz
Erzieherin
Yvonne Höhne
Erzieherin
Sarah Zimmermann
Erzieherin
Fr. Rodas

Wir sehen uns zum 0. Elternabend am 21.06.2018, um 18.30 Uhr in der Sporthalle unserer Schule!

Matthias Meyer

Lernmittelfreiheit greift zum nächsten Schuljahr!

Liebe Eltern,
sehr gern übermittle ich Ihnen hiermit eine Nachricht aus der Senatsbildungsverwaltung:

Mit Beginn des kommenden Schuljahres wird im Lande Berlin die
Lernmittelfreiheit für Schulbücher
– wieder – eingeführt.

Für Sie als Eltern bedeutet das, ab sofort keinen Eigenbeitrag für die Anschaffung der benötigten Schulbücher Ihres Kindes aufbringen zu müssen.

Das Land Berlin übernimmt alle Kosten, die Kinder erhalten die benötigten Bücher leihweise und müssen sie am Ende des Schuljahres in gepflegtem Zustand zurückgeben.

So werden wir im Laufe der Zeit einen schuleigenen, breitgefächerten Bücherfundus aufbauen. Weitere Informationen erhalten Sie während des 0. Elternabends am 21. Juni 2018.

Matthias Meyer

Einschulungstermin steht fest!

Freitag, der 24. August 2018 wird bitte dick markiert und mit einem ganz besonderen Vermerk in Ihrem Kalender stehen:

Einschulungsfeier in der
neuen
Grundschule in der Plantagenstraße!

Um 15.30 Uhr werden wir an diesem Tag unsere ersten Schüler*innen feierlich willkommen heißen.

Für den Start unserer neuen Schule und insbesondere für den Beginn der Schullaufbahn Ihres Kindes haben wir uns ein etwa dreiviertelstündiges tolles Programm überlegt! Natürlich werden alle Pädagog*innen vor Ort sein, um Ihr Kind zu empfangen…aber auch, um sich die vorbereiteten „Willkommensgrüße“ der Zweitklässler*innen aus der benachbarten Grundschule am Stadtpark Steglitz anzuschauen und die erste gemeinsame „Unterrichtsstunde“ mit Ihrem Kind im Klassenraum zu verbringen.

Es wird ein toller Nachmittag… ganz sicher für Ihr Kind, aber bestimmt auch für Sie!

Wir freuen uns bereits heute darauf!

Matthias Meyer

Schulhofumgestaltung

Sie interessieren sich für den
Planungsstand zur Umgestaltung
unseres Schulhofes?

Das dachten wir uns! 😉

Aus diesem Grund organisieren wir am

17. April 2018

eine
Informationsveranstaltung!

Um 17.00 Uhr werden Ihnen Vertreter*innen des Schulamtes und die beauftragte Landschaftsarchitektin den aktuellen Stand der Planung mitteilen.
Ort: Neue Grundschule in der Plantagenstraße
Der Raum wird durch Aushang bekanntgegeben!

OPTIMUS-Sprechzeiten

Sehr gern veröffentlichen wir heute die während des Informationsabends am 28. Februar 2018 bereits angekündigten Sprechzeiten unseres Kooperationspartners OPTIMUS!

Text NeuMöchten Sie ortsnah Unterlagen abgeben? Haben Sie Fragen im Zusammenhang mit dem Hortvertrag, der Essensversorgung, der Feriengestaltung oder auch konzeptioneller Art? Möchten Sie sich austauschen über den Entstehungsprozess und die Zusammenarbeit zwischen Schule und Hort? Haben Sie Anregungen? Sind Sie einfach „nur“ neugierig?

Herr Koesling, unser Hortleiter, steht Ihnen an folgenden Tagen in den Räumlichkeiten der Grundschule am Stadtpark Steglitz, Karl-Stieler-Str. 10-11, für Ihre Anliegen persönlich zur Verfügung: 

Freitag, 13.04.2018
Freitag, 27.04.2018
Freitag, 18.05.2018
Freitag, 01.06.2018
Freitag, 15.06.2018
Freitag, 29.06.2018

jeweils 13.00 bis 16.00 Uhr
Raum 0.B (Turmzimmer, Ostflügel)

…sowie natürlich auch nach persönlicher Vereinbarung (siehe Kontaktdaten in der Info-Mappe).

…und wenn Sie schon mal da sind, möglicherweise Fragen haben, die Ihnen Herr Koesling nicht beantworten kann: Schauen Sie kurz bei Frau Mete und mir vorbei! 🙂

Wir sind uns sicher, dass durch das Angebot dieser Sprechzeit, alle Fragen rechtzeitig und unkompliziert persönlich miteinander besprochen werden.

M. Meyer

Partner der Schule

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir ab dem Schuljahr 2018/19 die Ganztagsgestaltung an der Neuen Grundschule in der Plantagenstraße übernehmen werden.

Wir sehen es als großartige Chance, eine Schule von Beginn an mitzugestalten und brennen darauf, einen ganztägigen Lern- und Lebensort zu schaffen, an dem sich jedes Kind wohl und willkommen fühlt. Für uns gilt: Die Vielfalt und Einzigartigkeit der Kinder bestimmen unser Angebot!

Als Partner der Schule legen wir besonderen Wert auf eine ehrliche, kooperative Zusammenarbeit mit den verschiedenen Akteurinnen und Akteuren – ob LehrerIn, ErzieherIn oder Eltern. Nur wenn alle ein gemeinsames Ziel verfolgen, kann eine gute Schule gelingen.

Optimus ist ein kleinerer und noch junger Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Wir sind das jüngste Unternehmen im Verbund Die Bildungspartner, der über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Schul-, Sozial- und Erwachsenenpädagogik verfügt. Derzeit betreuen und fördern wir Schülerinnen und Schüler an zwei Berliner Grundschulen in den Bezirken Friedrichshain und Neukölln.

Bitte schauen Sie auch auf unsere Homepage, die Ihnen einen sehr guten Eindruck unserer Tätigkeit im Verbund Die Bildungspartner vermittelt:
www.diebildungspartner.de und www.optimus.diebildungspartner.de

30.01.2018

Einladung zum nächsten Info-Abend

 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen anlässlich des nächsten

Informationsabends

am

Mittwoch, 28.02.2018,

um 18.30 Uhr,

in der

Sporthalle
der
neuen Grundschule in der Plantagenstraße.

Wir laden alle Eltern ganz herzlich ein,
die künftigen Lehrerinnen ihrer Kinder kennenzulernen.

Außerdem wird sich Ihnen der Hortträger vorstellen und das Schulamt den aktuellen Planungsstand im Hinblick auf notwendige Bau- und Sanierungstätigkeiten erläutern. Selbstverständlich stehen Ihnen Frau Mete (Sekretärin) und ich (Schulleiter) auch für Fragen zur Verfügung.

M. Meyer

Freier Träger ausgewählt!

Gern gebe ich an dieser Stelle das Ergebnis des Interessenbekundungsverfahrens bekannt!

Unsere neue Grundschule in der Plantagenstraße wird den Bereich „Ergänzende Förderung und Betreuung“ (Hort)
in Kooperation mit folgendem Träger anbieten:

                 Ähnliches Foto

Die Verantwortlichen werden sich auf dem nächsten Eltern-Info-Abend (Termin folgt in Kürze) vorstellen.

Klicken Sie bitte direkt in das obige Logo, um auf die Internetpräsenz des Trägers zu gelangen und bereits jetzt einige allgemeine Informationen zu erhalten.

M. Meyer

Nächster Info-Abend in Planung!

Um Sie über den aktuellen Entwicklungsstand zu informieren, planen wir nach dem Jahreswechsel einen nächsten Elternabend. Sobald der Termin vom Schulamt bestätigt ist, werde ich ihn an dieser Stelle bekanntgeben.

Sie werden an diesem Abend die Lehrerinnen kennenlernen, die gemeinsam mit unserer Sekretärin, Frau Mete, und mir ebenso zum Gründungsteam der Schule gehören wie die Mitarbeiter*innen des  freien Trägers, der die ergänzende Förderung und Betreuung übernimmt. Auch dieser wird sich Ihnen vorstellen.

Ich bin davon überzeugt, dass Sie – wie ich – überaus angetan sein werden! 😉

Es ist mir ein Anliegen, Ihnen noch in diesem Jahr diese Informationen zukommen zu lassen.

Auf diesem Wege wünsche ich Ihnen ein paar schöne, unbeschwerte Weihnachtsstunden und einen guten Start in ein insgesamt glückliches 2018!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und bin mir sicher, dass es uns gemeinsam gelingen wird, eine tolle neue Grundschule zu entwickeln.

Bis bald, M. Meyer

Ausschreibung für Übernahme der ergänzenden Förderung und Betreuung

Es werden alle interessierten Anbieter aufgefordert, ihr Interesse für die Erbringung von Leistungen der außerunterrichtlichen und ergänzenden Förderung und Betreuung für die Schule 06G34 (Neugründung einer zweizügigen GS) zu bekunden.

Das Erbringen der Leistungen der außerunterrichtlichen und ergänzenden Förderung und Betreuung durch einen Träger der freien Jugendhilfe erfolgt gegenüber den Schülerinnen und Schülern als Kooperationspartner der Schule.

AUSSCHREIBUNG 06G34

(Quelle: https://www.berlin.de/sen/bjf/service/ausschreibungen/)

Ausschreibung für Übernahme der ergänzenden Förderung und Betreuung und der außerunterrichtlichen Förderung und Betreuung an Berliner Grundschulen, Grundstufen von Gemeinschaftsschulen sowie sonderpädagogischen Förderzentren – hier: 34. Grundschule in Steglitz-Zehlendorf

Aufforderung zur Abgabe einer Interessenbekundung für Anbieter von Leistungen der ergänzenden und außerunterrichtlichen Förderung und Betreuung an Ganztagsschulen. Dieser Ausschreibung liegen die Vorgaben des § 19 Schulgesetz Berlin (SchulG) sowie der Schülerförderungs- und betreuungsverordnung (SchüFöVO) zugrunde.
Standort: 34. Grundschule in Steglitz-Zehlendorf

Bei Fragen wenden Sie sich vorliegend bitte an

Herr Metzendorff
Tel.: +49 30 90299 5164
E-Mail: felix.metzendorff@ba-sz.berlin.de

(Quelle:https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/aemter/schul-und-sportamt/schulen/artikel.563256.php)