Home » Kategorie "Musikalische Grundschule" (Page 2)

Hurra, wir sind da!

Im letzten Jahr benötigten wir für die Einschulung noch die Hilfe der „Grundschule am Stadtpark Steglitz.“
In diesem Jahr standen unsere Erstklässler als die Großen schon selbst auf der Bühne und präsentierten den neuen Schulanfängern ein Einschulungsprogramm, das sich sehen lassen konnte.

Nachdem erst Schulleiter Herr Meyer und dann die Tigerklasse alle Kinder mit einem instrumentalen Gruß willkommen geheißen hatten, trug die Drachenklasse das Singspiel der Vogelschul-Hochzeit vor. Anschließend rissen beide Klassen ihr Publikum mit dem „Körperteil Blues“ und dem Lied „Ich mag Musik“, das am Ende alle mitsangen, mit.

Dann begann der Ernst des Lebens… die Kinder der neuen Pinguinklasse (1a) und Zebraklasse (2b) wurden aufgerufen und gingen in ihre erste Schulstunde. Um den Abschiedsschmerz zu verringern, wurden die „neuen“ Eltern von den Eltern der Zweitklässler am Kuchenbuffet bestens versorgt und betreut.😉

So verging die Zeit schnell, bis die strahlenden Erstklässler aus ihren Klassen zurück kamen. Anschließend war noch Zeit für viele Fotos und nette Gespräche.

Danke an alle, die diese Einschulung zu etwas Besonderem gemacht haben!

Wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Event, den Tag der offenen Tür, am 6. September.

Alexandra Ferrary, Klassenlehrerin 2A

Turnhallen-Theater

„Der Fuchs und der Schlüssel“ –
Kinder spielen für Kinder

Heute hatten wir vier zweite Klassen aus der „Grundschule am Stadtpark Steglitz“ bei uns zu Gast.

Die Kinder dieser Klassen hatten zum Schuljahresbeginn die Einschulungsfeier für uns gestaltet und nun wollten wir uns mit dem Mini-Musical „Der Fuchs und der Schlüssel“ nochmals bei ihnen bedanken.

Das Proben und auch die Arbeit an unserem Bühnenbild haben sich gelohnt:
Die Aufführung der Kunst- und der Musiktheater-AG war ein voller Erfolg.


Unsere Gäste, die Stadtparker*innen, waren ein ganz tolles Publikum und sie belohnten uns mit tosendem Beifall.

Was für ein tolles Gefühl!

Maike Heekeren und Anja Golme

Cajon-Workshop mit Matthias Philipzen

Am 24.1.2019 hatten wir den Schlagzeuger Matthias Philipzen zu Gast, der uns gezeigt hat, wie man auf einem Cajon spielen kann.

Wir haben gestaunt, wie viele verschiedene Töne mann diesem unscheinbaren Instrument, das ursprünglich aus Peru stammt, entlocken kann!

Zu fetzigen lateinamerikanischen Rhythmen und cooler Popmusik haben wir dann gemeinsam mit Matthias getrommelt und sehr viel Spaß dabei gehabt.

Auch eine Klasse aus der Nachbarschule, der Grundschule am Stadtpark Steglitz sowie einige Eltern unserer Schule haben an dem Projekt teilgenommen.

M. Heekeren

1. Adventssingen im Treppenhaus

Auch wir stimmen uns gemeinsam auf die Weihnachtszeit ein.

Am 7. Dezember trafen sich alle Kinder, Lehrerinnen, Erzieherinnen zum gemeinsamen Adventssingen im weihnachtlich geschmückten Treppenhaus. Auch Frau Mete und Herr Celik waren mit dabei.

Wir musizierten Stücke aus unserem Repertoire moderner und traditioneller Weihnachtslieder und hatten sehr viel Spaß dabei!

Was für eine schöne Weihnachtsstimmung in unsere Schule!

…und mit der tollen Akustik im Flur, gelangten die Klänge der Kinder direkt in unsere Herzen.

S. Zimmermann und M. Heekeren

Happy Birthday

Eine der wichtigsten Personen der Schule, unsere Sekretärin Frau Mete, hatte gestern Geburtstag.

Aus diesem Grund schlichen alle Schüler sowie Lehrer und Erzieher kurz vor Unterrichtsschluss vor das Sekretariat.

Sie war sichtbar gerührt, als ihr 50 Kinder happy Birthday auf Türkisch entgegen schmetterten und anschließend selbst gebastelte Geschenke überreichten.

Herzlichen Glückwunsch Frau Mete!

Danke, dass du uns jeden Tag so tatkräftig und freundlich unterstützt!

Musikalische Grundschule: Wir sind dabei!

 

Das Gründungsteam der „Neuen Grundschule in der Plantagenstraße“ hat beschlossen, mit dem Gründungstag und dem damit verbundenen Startschuss unserer Schule, am Projekt „Musikalische Grundschule“ teilzunehmen.

Frau Heekerin steht für Rückfragen gern zur Verfügung.

Vorab folgende Info, die dem Newsletter 20/2018 der Senatsbildungsverwaltung entnommen wurde!

„Startschuss für die vierte Staffel „Musikalische Grundschule“

Am Donnerstag startete in Berlin die vierte Staffel des Schulentwicklungsprojektes „Musikalische Grundschule“. In den letzten neun Jahren haben sich bereits 39 Berliner Grundschulen nach einer zweijährigen Ausbildungszeit zur „Musikalischen Grundschule“ zertifizieren lassen. Nun machen sich zwölf weitere Grundschulkollegien auf den Weg, darunter auch eine Gemeinschaftsschule und eine Schule mit inklusivem Förderschwerpunkt.

Das Projekt „Musikalische Grundschule“ bringt frischen Wind in die Schulentwicklung. Wenn sich Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher entschlossen haben, Musik nicht nur als Schulfach zu unterrichten, sondern in möglichst viele Bereiche des Schulalltags zu integrieren, dann fließen neue Ideen und Methoden in den Fachunterricht, dann lebt der Schulalltag von neuen Impulsen. „Diese Form des Lernens kann zu einer entspannten Arbeitsatmosphäre und Spaß am Unterricht erheblich beitragen“, so Bildungssenatorin Sandra Scheeres.“