Home » Kategorie "Hort-Neuigkeiten"

Arbeitsgemeinschaften gestartet!

Endlich war es soweit: Wir konnten mit unseren ersten Arbeitsgemeinschaften in der „Neuen Grundschule in der Plantagenstraße“ starten.

Die „kleinen Forscher“ zeigen sich nun jeden Montag immer sehr experimentierfreudig. Gemeinsam wurden schon die Körper vermessen, eigene Lavalampen hergestellt und Zuckerbilder kreiert.

Die Fußballkinder mussten sich erstmal körperliche schwer betätigen, bevor sie in den Genuss eines Balls kamen. Neben einem Abschlussspiel am Ende, erwartet die Kinder eine schweißtreibende Ausdauereinheit mit anschließender Technikübung.

Am Donnerstag folgen dann Musik- und Kunsttheater. Hier werden die Kinder gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Golme und Frau Heekeren unsere zukünftige Einschulungsaufführungen einüben.

N. Koesling (Hortleiter)

Wir lernen die Schleife!

Eigentlich dachten wir, wenn die Kinder in die Schule kommen, dann können sie auch selbstständig die Schuhe binden…

Jedenfalls war dies noch so üblich, als ich in die Grundschule kam und auch irgendwie selbstverständlich.

Heute ist es anders… und deshalb lernen die Kinder jetzt bei uns die Schleife.

Wieder ein kleines Stück mehr in die Selbstständigkeit.

S. Zimmermann (Erzieherin)

Hort-Rückblick auf die Herbstferien

Auch wir in der Plantagenstraße haben unsere ersten offiziellen Herbstferien mit viel Spaß und Freude hinter uns gebracht.

Kürbisse aushöhlen und schnitzen, Eulen basteln, ein Tag wie im Restaurant und ein Besuch der Domäne Dahlem.

Hier ein paar Bilder…

 

Ausflug zur Domäne Dahlem am 24. Oktober

…und wieder einmal hatten die Kinder aus unserer Schule Fortuna auf ihrer Seite!

Das Wetter war großartig und die Tiere haben es sich deshalb nicht nehmen lassen, sich uns von ihrer besten Seite zu präsentieren.

Hühner, Rinder, Schweine, Kühe, Schafe und auch der Hofhund haben uns auf unserem schönen Ausflug begleitet.

Sogar der Hahn es uns gestattet, sein Territorium zu betreten, um die Hühner von ganz nah zu erleben.

Die großen und weiten Wiesen waren für die Kinder ein perfekter Ort, um zu entspannen und herumzutollen.

Dieser Ferienausflug wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben.

Nils Koesling (Hortleiter)

HERBSTFERIEN-PROGRAMM

Der Herbst zieht ein…

… und naht mit schnellen Schritten.

Ein paar Herbstpflanzen hier, ein paar Laubarbeiten dort und schon kommt die richtige Stimmung auf.

Zusammen mit unseren tatkräftigen Helfern bereiten wir unsere neue Schule auf den goldenen Herbst vor.

Nils Koesling (Hortleiter)

Arbeitsgemeinschaften starten!

Nach den Herbstferien wollen wir mit unseren Arbeitsgemeinschaften beginnen.

Sie sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeitsweise und sollen den Kindern eine Möglichkeit bieten, sich nach ihren Bedürfnissen an unserer Schule auszuprobieren. Die Arbeitsgemeinschaften sind ein freiwilliges Angebot und können halbjährlich gewechselt werden.

Sie finden im Zeitraum ab 13.30 Uhr statt (siehe u.s. Übersicht).
Beachten Sie bitte, dass die Yoga-AG kostenpflichtig ist!

Sollte die AG Ihres Kindes aus personellen Gründen nicht stattfinden können, werden die Kinder mit einem Hortvertrag regulär betreut.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ohne einen Hortvertrag ab 13:30 Uhr bis zum AG Beginn aus versicherungstechnischen Gründen nicht in der Schule betreut werden können.

Wir starten mit den festen Arbeitsgemeinschaften am 05.11.18 und diese gehen dann bis zum 25.1.18. Bitte wählen Sie mit ihrem Kind gemeinsam während der Ferienzeit die Wunsch-AG aus und geben den ausgefüllten Zettel (siehe PDF-Datei unten) bis zum 19.10.2018 bei Frau Mete im Sekretariat ab.

Zeitraum: Montag – Donnerstag
Uhrzeit: 13:30 Uhr – 15:30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind an diesem Tag in einem anderen Raum abgeholt werden muss. Um einen guten Ablauf der AGs zu gewährleisten, würden wir Sie bitten, Ihr Kind erst nach der AG abzuholen.

AGÜbersicht

AG Raum Wochentag Anzahl  
Yoga für Kinder
(Ex + H)
Entspannungs-
raum
Mittwoch                             14:30 Uhr – 15:30 Uhr 10 – 12 monatl. 17 Euro

kostenpflichtig

Musik und Theater

(L + H)

Entspannungs-
raum
Donnerstag

13:30 Uhr – 14:30 Uhr

10 – 12 kostenfrei
Kunst und Theater

(L + H)

Klassenraum 1b Donnerstag

13:30 Uhr – 14:30 Uhr

10 – 12 kostenfrei
Kreativitätstraining

(H)

Kreativraum Dienstag

14:30 – 15:30 Uhr

8 – 10 kostenfrei
Fußball

(H)

Turnhalle Mittwoch

14:30 Uhr – 15:30 Uhr

10 – 12 kostenfrei
Kleine Forscher

(H)

Bauraum Montag

14:30 Uhr – 15:30 Uhr

8 – 10 kostenfrei
Legende:

Ex: externe AG         – kostenpflichtig, für alle Kinder

L  : schulinterne AG – kostenfrei, für alle Kinder

H : Hort AG                – kostenfrei, Angebot nur für Hortkinder

AG-ANMELDUNG

…zum Ausdrucken bitte anklicken!

Weiterer Personalzuwachs!

HERZLICH WILLKOMMEN FRAU LILETTE RODAS

Liebe Eltern,
unsere letzte no
ch offene Erzieher*innenstelle ist besetzt:
Ab dem 05.09.2018 ist
Frau Lilette Rodas
für die Frühbetreuung verantwortlich.
In der Zeit von 6.00 bis 8.15 Uhr übernimmt sie vor Unterrichtsbeginn
im Erdgeschoss
die Betreuung der Kinder.

Nils Koesling (Hortleiter)

Gelungener Hortststart im August 2018

Am 1.8.2018 startete auch bei uns der Hortbetrieb in der „Neue Grundschule in der Plantagenstraße“.

Der Raum war feierlich und einladend mit Luftballons und Girlanden geschmückt und wir freuten uns nun endlich die ersten Kinder ganz offiziell bei uns begrüßen zu dürfen.

Der erste Tag begann für uns alle um 7:30 Uhr. Gespannt warteten wir gemeinsam auf die ersten Kinder. Gegen 8 Uhr ging es dann los. Ein Kind nach dem anderen kam bei uns an. Von leichtem Trennungsschmerz, Neugier, Aufregung und viel Vorfreude war fast alles dabei.

Wir zeigten den Kindern als allererstes, wo sie ihre Sachen ablegen konnten und dann gab es schon die Gelegenheit den Raum ein wenig zu erkunden. Es dauerte nicht lange und die ersten Spiele wurde ausgepackt, die ersten Blätter bemalt und erste Kontakte kamen zustande. Schnell hatte sich die ganze Aufregung gelegt und nachdem das letzte Kind eintraf, startet wir gemeinsam mit einem Frühstück. Mit insgesamt 10 Kinder war dies eine sehr entspannte Kennlernrunde.

Der erste Tag lud dazu ein, dass wir uns gemeinsam mit den Kindern noch einmal die Schule und den Schulhof genauer anschauten und auch den Kindern fiel sofort auf, dass so einiges bei uns passiert war. 

Auch die Turnhalle lernten wir kennen und probierten dort die ersten Sportmaterialien aus. Von Bällen, über Diablos, Gummitwist, bis hin zu Springseilen ist alles dabei, was ein Kinderherz begehrt.

Die Zeit verging wie im Flug und so war es auch schon wieder Zeit für das Mittagessen.

Da unser eigentlicher Essensraum noch nicht fertig war, wichen wir die erste Zeit auf die Küche der Volkshochschule aus. Mit zwei großen Tischen war der Raum für die Ferienbetreuung ausreichend und sehr gemütlich.

Schon war es wieder fast 13 Uhr und die ersten Kinder wurden abgeholt.
Wir hatten einen tollen gemeinsamen ersten Tag.

Die nächsten Tage begannen wir immer mit einem gemeinsamen Frühstück.

Mit den Kindern erkundeten wir unsere Umgebung und ein Kind zeigte uns ihren liebsten Spielplatz. Daraus entwickelte sich die Idee, nach und nach alle Spielplätze zu besuchen, die die Kinder bei uns in der Nähe kennen.

Wir freuen uns auf weitere tolle Tage mit den Kindern!

Sarah Zimmermann (Erzieherin)

Hort-Telefonnummer

Neben den bereits bekannten und veröffentlichen Kontaktdaten unseres Hortes steht Ihnen nun auch eine Festnetznummer zur Verfügung:

797 44 247