Home » 2a - Fr. Scholz » Das Apfelprojekt der Zebras und Pinguine – oder essen Pinguine und Zebras eigentlich Äpfel???

Das Apfelprojekt der Zebras und Pinguine – oder essen Pinguine und Zebras eigentlich Äpfel???

Letzte Woche war es endlich soweit… !!!

Die Zebras und die Pinguine wurden zu kleinen Apfelexperten und untersuchten mit allen Sinnen verschiedene Apfelsorten. Es wurde beobachtet, geschnitten, gezeichnet, dokumentiert, geforscht und gezeichnet. Ein kleines erstes Apfelbüchlein ist entstanden.

Was sollte nun mit 49 zerschnittenen Äpfeln der beiden Klassen geschehen? Einfach essen erschien uns allen zu alltäglich. Plötzlich zauberten Frau Heekeren und Frau Scholz zwei Kochplatten, zwei große Kochtöpfe, große Kochlöffel, Zitronen, Zucker und kleine Schälchen aus ihren Körbchen und wir kochten kurzerhand mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Seeliger Apfelmus.

Alle Pinguine und Zebras bekamen ein kleines Schälchen voll Apfelmus mit nach Hause, so dass auch die Familien probieren konnten. Die Stunden haben beiden Klassen sehr viel Spaß gemacht und unseren Zebras und Pinguinen hat es sehr gut geschmeckt!

 

(Frau Scholz und Frau Heekeren)

Veroeffentlicht in 2a - Fr. Scholz, 2b - Fr. Heekeren, Neuigkeiten

Kommentare sind deaktiviert.