Home » Elternbriefe der Schulleiterin » Aktuelles aus der Schule

Aktuelles aus der Schule

 

Liebe Eltern,

nun liegen schon mehr als zwei Wochen des „schulisch angeleiteten Lernens zu Hause“ hinter uns. Es bleibt – wie Sie täglich erleben – weiterhin herausfordend für uns alle. Von meinen Kolleg*innen habe ich die Rückmeldung, dass sie mit allen
Schüler*innen in Kontakt sind, sei es durch Mails, Telefon oder per Videokonferenzen. Es zeigt sich, dass manche Schüler*innen weiterhin gut zu Hause lernen können, andere jedoch auch Schwierigkeiten damit haben. Sei es aufgrund mangelnder Motivation, der fehlenden schulischen Umgebung oder möglicherweise auch wegen eines gefühlten Leistungsdrucks, bis hin zu einer Überforderung.

In diesem Zusammenhang meine nachdrückliche Bitte: Nehmen Sie bei Problemen sofort Kontakt zur Ihrer Klassenlehrerin auf, um gemeinsam Lösungmöglichkeiten zu besprechen. Auch Ihre Elternvertreter*innen sind mögliche Ansprechpartner*innen.
Was passiert zurzeit in der Schule vor Ort?
Täglich findet die Notbetreuung statt, die durch die Lehrkräfte und Erzieher*innen abgedeckt wird. Daneben werden Videokonferenzen durchgeführt und Beiträge auf das Padlet gestellt. Nächste Woche soll endlich unser neuer Server eingebaut werden, so dass wir schulintern einen weiteren Schritt in der Digitalisierung gehen.
Es wird personell einige Veränderungen im Kollegium geben. Ab Dienstag, den 26.Januar wird Frau Brauer als neue Kollegin zu uns an die Schule kommen  und vorrangig in den 2. und 3. Klassen unterrichten. Zusätzlich unterstützt uns schon ab Montag, den 18.1. Frau Holländer in der Jahrgangsstufe 2 bis voraussichtlich Ostern. Herzlich willkommen! Ende Januar wird uns Justyna Targacz, Erzieherin für den Jahrgang 1, verlassen, um ein Studium der Grundschulpädagogik zu beginnen. Wir wünschen Ihr viel Erfolg!
In der kommenden  Woche (18. – 22.1.) findet weiterhin kein Präsenzunterricht, sondern nur die übliche Notbetreuung statt.
Am Dienstag gibt es ein neues Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsident*innen. Danach werden voraussichtlich auch neue Vorgaben der Senatsverwaltung bezüglich der Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 25.Januar veröffentlicht. Wie gewohnt informiere ich Sie zeitnah.
Die aktualisierten Schließ- und Öffnungszeiten des Ganztags (Hort) für das Jahr 2021 finden Sie hier (LINK).

Wir alle vermissen Ihre Kinder und freuen uns auf die Zeit, in der wir uns alle persönlich wiedersehen.

Bleiben Sie gesund,

Katja Straßburg
– Schulleiterin –
Veroeffentlicht in Elternbriefe der Schulleiterin, Neuigkeiten

Kommentare sind deaktiviert.