Home » Neuigkeiten » Keine Präsenzpflicht bis zum 14.Februar

Keine Präsenzpflicht bis zum 14.Februar

 

Liebe Eltern,

ich informiere Sie hiermit über die für die Grundschule wichtigen Informationen, die in der Senatssitzung vom 20. Januar 2021 entschieden wurden:

  • Die Präsenzpflicht bleibt bis zum 14. Februar 2021 für alle Schülerinnen und Schüler der Berliner Schulen ausgesetzt. Damit gelten die am 8. Januar festgelegten Regelungen für die Berliner Schulen grundsätzlich weiter.
  • Es wird weiter eine Notbetreuung angeboten. Dafür hat die Senatsinnenverwaltung eine aktualisierte Liste der sogenannten systemrelevanten Berufe erstellt (KRITIS-Liste). Diese Notbetreuung kann in Anspruch genommen werden, wenn ein Elternteil einen solchen Beruf ausübt, auch Alleinerziehende haben einen Anspruch auf Notbetreuung.
  • Die Teilnahme an den Vergleichsarbeiten Vera 3 wird in diesem Jahr freiwillig sein.  
  • Zeugnisse (betrifft in unser Schule nur Kassenstufe 3) werden in der Regel nach den Winterferien ausgegeben. Ausnahmen von dieser Regelung sind möglich.

Zum Punkt Zeugnisausgabe erhalten die Klassen 3 in den nächsten Tagen eine ergänzende Mail mit der Information, wie wir das an unserer Schule regeln.

Schreiben der Senatsverwaltung vom 20.1.21 (PDF)

Ergänzende Hinweise (PDF)

Musterhygieneplan (Primarstufe) vom 11.01.2021 (PDF)

 

Mit freundlichen Grüßen
Katja Straßburg

Veroeffentlicht in Neuigkeiten

Kommentare sind deaktiviert.