Home » Neuigkeiten » Aktion „Zu Fuß zur Schule“

Aktion „Zu Fuß zur Schule“

 

… ist ein deutschlandweites Projekt, das in Berlin vom BUND Berlin organisiert und von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt gefördert wird. Unsere Schule wird in diesem Jahr zum ersten Mal daran teilnehmen.

Mit dem Aktionstag am 20. September 2021 beginnt der Projektzeitraum, er endet am 1. Oktober 2021.

Während des Zeitraums führen wir in den Klassen verschiedene Teilprojekte und Aktionen durch, in denen die Kinder als aktive und selbständige Verkehrsteilnehmende geschult werden.

  • Bitte unterstützen Sie Ihr Kind, indem sie mit ihm über das Thema sprechen.
  • Üben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind das Verhalten als Verkehrsteilnehmer*in ein.
  • Seien Sie Vorbild – beachten Sie die Verkehrsregeln, halten und parken Sie nicht in der Plantagenstraße, vor allem nicht in der Nähe der Einfahrt der Schule sowie in den Halteverbotsbereichen.
  • Lassen Sie Ihr Kind von einem Punkt, der Ihnen sicher erscheint, selbständig zur Schule gehen (z.B. in der Südendstr. vor der Kirche).

Verkehrsinitiative der GEV und Mitarbeiter*innen der Grundschule in der Plantagenstraße,

 

LINK zur Aktionsseite „Zu Fuß zur Schule 2021“

Veroeffentlicht in Neuigkeiten

Kommentare sind deaktiviert.