Home » 4a – Fr. Ferrarÿ » Bundesweiter Vorlesetag am 19.11.

Bundesweiter Vorlesetag am 19.11.

Die 4. Klassen hatten für den Vorlesetag dieses Mal etwas ganz Besonderes geplant:

Statt Vorlesende in die Schule zu holen machten sie sich auf den Weg ins Alliiertenmuseum, wo sie von Schülern und Schülerinnen der 7. Klasse der Gail Halvorsen Oberschule begrüßt wurden.

Zusammen ging es in den Rosinenbomber aus Luftbrückenzeiten. Dort lasen die Älteren den Jüngeren das Buch „Mercedes und der Schokolade Pilot“ vor, das die wahre Geschichte des amerikanischen Luftbrückenpiloten Gail Halvorsen erzählt, der für Berliner Kinder Süßigkeiten an kleinen Fallschirmen abwarf. Das kleine Berliner Mädchen Mercedes schrieb ihm einen Brief und bekam überraschende Antwort…

Anschließend durften auch wir kleine mit Schokolade beladene Fallschirme basteln. Zum Abschluss besichtigten wir noch das Museum.

Gail Halvorsen ist übrigens mittlerweile 101 Jahre alt und hat vor zwei Jahren noch die nach ihm benannte Schule besucht.

Ein toller Vorlesetag, an dem Geschichte lebendig wurde!

Alexandra Ferrarÿ

Veroeffentlicht in 4a – Fr. Ferrarÿ, 4b – Fr. Brauer, Neuigkeiten

Kommentare sind deaktiviert.