Home » Neuigkeiten » Gelungener Hortststart im August 2018

Gelungener Hortststart im August 2018

Am 1.8.2018 startete auch bei uns der Hortbetrieb in der „Neue Grundschule in der Plantagenstraße“.

Der Raum war feierlich und einladend mit Luftballons und Girlanden geschmückt und wir freuten uns nun endlich die ersten Kinder ganz offiziell bei uns begrüßen zu dürfen.

Der erste Tag begann für uns alle um 7:30 Uhr. Gespannt warteten wir gemeinsam auf die ersten Kinder. Gegen 8 Uhr ging es dann los. Ein Kind nach dem anderen kam bei uns an. Von leichtem Trennungsschmerz, Neugier, Aufregung und viel Vorfreude war fast alles dabei.

Wir zeigten den Kindern als allererstes, wo sie ihre Sachen ablegen konnten und dann gab es schon die Gelegenheit den Raum ein wenig zu erkunden. Es dauerte nicht lange und die ersten Spiele wurde ausgepackt, die ersten Blätter bemalt und erste Kontakte kamen zustande. Schnell hatte sich die ganze Aufregung gelegt und nachdem das letzte Kind eintraf, startet wir gemeinsam mit einem Frühstück. Mit insgesamt 10 Kinder war dies eine sehr entspannte Kennlernrunde.

Der erste Tag lud dazu ein, dass wir uns gemeinsam mit den Kindern noch einmal die Schule und den Schulhof genauer anschauten und auch den Kindern fiel sofort auf, dass so einiges bei uns passiert war. 

Auch die Turnhalle lernten wir kennen und probierten dort die ersten Sportmaterialien aus. Von Bällen, über Diablos, Gummitwist, bis hin zu Springseilen ist alles dabei, was ein Kinderherz begehrt.

Die Zeit verging wie im Flug und so war es auch schon wieder Zeit für das Mittagessen.

Da unser eigentlicher Essensraum noch nicht fertig war, wichen wir die erste Zeit auf die Küche der Volkshochschule aus. Mit zwei großen Tischen war der Raum für die Ferienbetreuung ausreichend und sehr gemütlich.

Schon war es wieder fast 13 Uhr und die ersten Kinder wurden abgeholt.
Wir hatten einen tollen gemeinsamen ersten Tag.

Die nächsten Tage begannen wir immer mit einem gemeinsamen Frühstück.

Mit den Kindern erkundeten wir unsere Umgebung und ein Kind zeigte uns ihren liebsten Spielplatz. Daraus entwickelte sich die Idee, nach und nach alle Spielplätze zu besuchen, die die Kinder bei uns in der Nähe kennen.

Wir freuen uns auf weitere tolle Tage mit den Kindern!

Sarah Zimmermann (Erzieherin)

Veroeffentlicht in Neuigkeiten, Neuigkeiten Ganztag

Kommentare sind deaktiviert.